Die Stadt Troyes

Die Stadt Troyes, 40 km vom Campingplatz entfernt, ist eine abwechslungsreiche Stadt mit einer reichen Architektur.

Troyes ist die historische Hauptstadt der Champagne genau wie Reims. Sie heißt auch die Stadt der zehn Kirchen und ist ein Traumziel für alle, die sich für Architektur und Geschichte begeistern. In der Stadt gibt es auch einen großen Outlet, in der man Markensachen zu besonders günstigen Preisen kaufen kann. Die Stadt besteht aus neuen Vierteln, von denen jedes seine ganz eigene Atmosphäre und Geschichte hat. Manche Straßen tragen seit dem Mittelalter den gleichen Namen und die Häuser besitzen noch ihre Vorrats- und Weinkeller. Die einzelnen Bauten sind so gut erhalten, dass ein Händler aus der Zeit der großen Handelsmessen des Champagners sicher noch seinen damaligen Verkaufsstand erkennen würde. Die Häuser in Troyes wurden nämlich in der Tat im 16. Jahrhundert identisch mit dem original wieder aufgebaut, um die mittelalterliche Architektur der Champagne zu bewahren.

Die Stadt Troyes ist mit ihrem abwechslungsreichen Angebot an Handwerkern, Museen und malerischen Straßen besonders vielseitig. Im Atelier Vinum kann man die Kunst des Kirchenfensterbaus entdecken. Dieses Atelier wird seit mehreren Generationen von den Glasermeistern der Familie Vinum geführt. Das für Besucher geöffnete Atelier ermöglicht es, die Präzisionsarbeit bei der Anfertigung von Kirchenfenstern aus nächster Nähe zu bewundern. Noch viele weitere Orte von Interesse erwarten Sie bei Ihrem Besuch in Troyes.